· 

Warum Online Yoga

In der momentanen Situation liegen die Vorteile für Online Yoga auf der Hand: wir sollen Kontakte die nächsten Monate so gut es geht meiden. Online Yoga bietet aber noch viele weitere positive Aspekte! 

Home Studio

Bevor du zu Hause Yoga machst, ist es nötig, einen Raum zu schaffen, wo du angenehm praktizieren kannst. Das kann natürlich etwas mühsam sein, oftmals hat man zu Hause nicht genug Platz. Doch genau dieses 'Raum-für-sich-schaffen' führt im besten Fall dazu, auch eine eigene Yogapraxis zu Hause zu starten oder wieder auf zu nehmen. Dieser Raum für dich bleibt dir nach deiner Online Yoga Erfahrung im besten Fall erhalten und auch deine Familienmitglieder oder Mitbewohner werden dafür sensibilisiert, dass du auch zu Hause einfach sein darfst und du deinen Platz nur für dich beanspruchst! 

Weniger Zeit, Ausreden zu finden

Wie oft ist es uns schon passiert, dass wir in letzter Minute doch noch eine Ausrede gefunden haben, warum sich das Yoga heute 'nicht ausgeht'. Von zu Hause aus hast du logischerweise keinen Anfahrtsweg zum Studio. Es reicht, wenn du dich wenige Minuten vor Kursbeginn fertig  machst, deine Yogakleidung anziehst und deine Matte ausrollst. Auch nach der Einheit bist du sofort wieder daheim und kannst dich um deinen Alltag, deine Mitmenschen oder dein Zuhause kümmern. 

Balance schaffen

In einer idealen Welt schaffen wir eine Balance, zwischen Online, Live und Home Yogapraxis. Coronabedingt ist es momentan ganz klar, dass sich viele zu Hause sicherer und wohler fühlen. Das ist nicht nur verständlich, sondern auch unterstützenswert. Sobald der Corona-Spuk vorbei ist, und wir werden mit dem Virus leben lernen, können wir eine ideale Balance zwischen den Online und den 'echten' Yogaklassen, mit Besuch im Studio, finden. Wir können Corona auch hier als Chance sehen, um mit Yoga daheim zu starten, 

Immunsystem stärken

Einer der größten Vorteile einer regelmäßigen Yogapraxis, ist das Resultat eines gestärkten Immunsystems. Wann, wenn nicht im Herbst 2020, ist unsere Gesundheit und ein starkes Immunsystem, das wichtigste überhaupt. Die Empfehlung, um gut durch diesen Herbst und Winter zu kommen, ist eigentlich einfach: so viel Bewegung an der frischen Luft wie möglich und eine regelmäßige Yogapraxis. Ob 'regelmäßig' für dich mehrmals oder einmal pro Woche bedeutet, ist dabei ganz dir überlassen. Ab einem Mal pro Woche kann man in jedem Fall von einer Yogapraxis sprechen, die positive Auswirkungen auf deine Gesundheit hat. 

Online und trotzdem live

Via Zoom ist es möglich, auch online eine Atmosphäre zu schaffen, die den Yogaklassen des Studios sehr nahe kommen: als Yogalehrerin ist es möglich, die Schüler*innen zu sehen, wenn diese das möchten schalten sie einfach ihre Kamera ein. Vor und nach der Yogastunde, kann man ähnlich wie im Studio plaudern und beratschlagen. Auch wenn es für alle noch immer gewöhnungsbedürftig ist, kann man sich online via Zoom unterhalten, der Dialog zwischen den Teilnehmer*innen und auch dem Lehrer, wird für uns alle zunehmend als normal empfunden. Die Yogastunde im Studio wird immer ihr besonderes Flair und auch ihre Berechtigung behalten. Doch angesichts der momentanen Lage und auch in Punkto familiärer Pflichten oder Betreuungsarbeit, wird Online Yoga und Sport im allgemeinen wohl immer wichtiger. Zu recht: man kann online yogieren und trotzdem die Live Erfahrung haben, in der Gruppe zu sein, mit anderen Yogis die man vielleicht kennt und auch dem Lehrer, dem man vertraut. 

Termine fixieren

Eine der besten Möglichkeiten, um sich selbst und den inneren Schweinehund zu überlisten, ist, sich fixe Termine für das Yoga zu buchen. Hier kannst du dich jetzt per Email bei Element Yoga anmelden, um deine Wunschklassen für die nächsten Wochen zu fixieren. So ist gewährleistet, dass du dir die Zeiten für dich in deinem Kalender markierst und dann auch wirklich für dich da bist. Der Stundenplan für die nächsten Wochen steht, es gibt keine Ausreden: sei jetzt für dich und deine Gesundheit da! Wir sehen uns auf der Matte, ich freue mich auf dich :-) 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marlies Junike (Donnerstag, 29 Februar 2024 13:18)

    Hallo
    Ich habe Interesse an einem Online Yoga Kurs.
    ein Online Kurs am Vormittag wäre super.
    Ich bin Anfängerin.
    viele Grüße
    Marlies Junike